• Abgasmessung

    Macht gleich mehrfach Sinn:
    Abgasmessung.

Die nächste Abgasmessung Ihrer Therme steht an? Als erfahrener Fachbetrieb messen wir schnell und präzise alle Emissionen, die hier zu beachten sind.

Gasthermen müssen regelmäßig einer Abgasmessung unterzogen werden – je nach Leistung, im Rhythmus zwischen einem und vier Jahren. Dabei wird die Konzentrationen dreier zentraler Schadstoffe im Abgas gemessen. Damit trägt die Messung wesentlich zu einem möglichst abgasarmen Betrieb der Therme bei.

Wichtig: Die Abgasmessung ist gesetzlich vorgeschrieben. Eine Unterlassung kann, je nach Häufigkeit und Zeitraum, eine empfindliche Geldbusse nach sich ziehen. In Mietwohnung ist es übrigens Aufgabe des Mieters, die regelmäßigen Messungen zu veranlassen. Rufen Sie bei Bedarf einfach an, wir finden in der Regel auch kurzfristig einen Termin!